Montag, 15. September 2008

Keine Zeit

... das MM zahnt - das heisst für mich, das sie nun keine Minute liegen will, immer Beschäftigung braucht, Nachts nach der Fütterung nicht mehr einschläft und entweder mich oder den GG mit ihrem Stoffhasen haut oder zur Abwechslung an den Haaren von uns zieht. Beides ist nicht sehr angenehm. Und Abends - Ablage, Unangenehmes aufarbeiten. Aber es kommen ja wieder andere Zeiten. Dann wird alles nachgeholt. Auch Antworten auf die lieben Kommentare.

Bis dann

P.S. Morgen Zahnarzt - Bähh - hab so eine kleine Stelle entdeckt, die mir Kopfzerbrechen bereitet - ob da noch was zu retten ist??? Graus.

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Liebe Ninifee,
die Zahgeschichten, egal ob bei Groß oder Klein sind wirklich zermürbend, ich weiß momentan ein Lied davon zu singen...
Hast du es schon mal mit einer kleinen Bersteinkette um den Hals von MM versucht, die gibt es für wenige Euros im Naturkostladen od. Reformhaus. Damit hatte ich gute Erfahrung bei meinen Kindern.

Dir halte ich die Daumen, dass es erträglich wird.

Lieben Gruß
Gabriele

Helga hat gesagt…

Ich habe eine Veilchenwurzel aus der Apotheke gegeben. da haben meine dann drauf rum gekaut.
L.G.
helga