Montag, 8. September 2008

Gähn

... bin ich müde. Nachdem ich ja gestern Abend so lange an der Socke gepusselt habe, bin ich erst nach eins ins Bett. Um kurz nach 3 Uhr war ich immer noch halb wach. Konnte einfach nicht einschlafen. Dann um halb vier wachte das MM auf und nach dem Fläschen meinte das MM es ist Zeit um eine Runde im Bett zu blödeln. Das ganze ging ungefähr eine Stunde. Ich war jetzt hundsmüde, also letzte Rettung: MM aus Kinderbett holen und neben uns ins Bett kuscheln. Denkste - ich glaube 20 Mal Schnuller rein, Schnuller raus. MM singt und redet immer noch.
Da war ich dann schon richtig fertig. Als allerletztes Mittel - Schlummerleuchte an, Kuschelhase in die Hand vom MM und abwarten. Und tatsächlich dauerte es nicht mehr lange und das MM war weggeratzt. Tja - die Nacht war also äusserst kurz und daher hab ich nicht wirklich viel zuwege gebracht.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

es kann nur besser werden. Glaube mir, ich hatte 3 von der Sorte.
L.G.
Helga

barbaras countryhome hat gesagt…

Oh ja, Helga hat Recht....es wird schon besser. Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Deinen Blog kannte ich noch gar nicht und werde mich gleich erst einmal durchlesen :o)!
Viele liebe Grüße Barbara