Mittwoch, 20. Januar 2010

Erst Mal weg mit dem Zeuch

... lach. Meine Arbeitskollegin erwartet in wenigen Tagen ihr Baby - freu. Da hier noch so etliches herumliegt und steht, das nicht mehr in den Speicher passt oder in den Keller, habe ich heute einen Frühstücks-Ausflug mit dem MM gemacht. Wickelauflage von anno 1976 für die Badewanne in dezent Grasgrün und Weiss:) Echte Qualitätsware von der Mühle mit dem grossen weissen Vogel, Stubenwagen, da die Wohnung voll fusskalt ist, Babynest für die ersten Ausflüge mit dem Auto oder im Kinderwagen, Tragetuch und Anleitung .... all dieses rein ins Auto und los. Jetzt ist die Wohnung der Kollegin noch etwas voller und hier wird es wieder luftiger - in der Zwischenzeit kann ich jetzt Platz schaffen, denn wie schnell sind 1 -2 Jahre vorrüber und dann kommen die guten Stücke ja wieder retour. 2 Jahre - ist total unglaublich.
2 Jahre zu Hause und von Langeweile keine Spur.

Ist der Schnee bei Euch auch schon fast weg? Ich bekomme echt Frühlingsgefühle bei dem Wetterchen heute Nachmittag - wenn es auch noch eisig ist - aber die Sonne strahlt, die Vögel singen ....... Herrlich.

Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Ich sitze freudlos da und warte, dass die Waschmaschine fertig wird, um die Wäsche in den Trockner umzuladen, inzwischen geht sich eine Runde durch die Blogs aus! Mit Erstaunen sehe ich, dass du eine der wenigen bist,
die energiegeladen tätig ist. Die meisten freut so gar nichts, Schlafen und Nichstun ist die Devise.
Also: in Wien liegen vereinzelte schwarze Haufen auf den Gehsteigen, in den Wiesen und Parks gibt es noch Schneereste in Dunkelweiss, es ist grau in grau und hat 3°. Stimmung: Winterdepression

Liebe Grüsse

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Stimmt, das musste ich auch feststellen, als wir meine Wickelkommode aufbereitet und verliehen hatten. Und selbst die gefühlsmäßig gerade erst losgeschickte Haba-Spielsachen soll bei einem anderen Kind nun auch schon wieder vorbei sein.Zeit fliegt!
LG Silke