Samstag, 23. Januar 2010

Backe, backe,

... Kuchen. Ist nicht nur das Lieblingslied vom MM:) Und da es nur noch ca. 2 Monate bis Ostern sind, sollte man langsam anfangen mit dem Sammeln. Eier, Eier, Eier - alle bio und aus artgerechter Haltung versteht sich - nix Käfig-Ei!!!!
ein paar Eier liegen nun schon hier am Fensterbrett.
In einem alten Draht-Frittierkorb vom Sperrmüll.
Ich hab mich sooooo gefreut, als ich zufällig an dem
Haufen von altem Gerümpel vorbeifuhr.
Die alte Frau, der dieser Haufen "gehörte" war sehr
erstaunt, was ich alles brauchen konnte.

noch ein paar Eier - was nervt, ist der Stempel der alle ziert.
Mit was bekommt man den weg???
im Weckglas - Marzipaneier
MM´s neueste Leidenschaft. Erst am Nähmaschinentisch
dekoriert, aber wegen akuter "Klau-Gefahr" in Sicherheit
gebracht

Posted by Picasa

Kommentare:

Petra B. Keramik+Trädgården hat gesagt…

Na ich bin froh über den Stempel, wenn er nun wirlich hält was er verspricht. Man kan daraus ja erlesen wo das Huhn hauste das das Ei legte.
O ist am besten, ekologisch gefüttert, freilaufend auf dem Hof, mit Sitzstange und Stroh Eierlegebett....was macht´s da schon wenn man den Stempel auf seine Ostereiern sieht? Mir machts jedenfalls nix.
Servus, Petra B.

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Eier ausblasen... das habe ich ja ewig nicht gemacht!
Grüße von
Mara Zeitspieler