Dienstag, 3. März 2009

Schmuddel

... überall ist´s nass und dreckelig. Brrrr - trotzdem haben wir gestern eine Runde gedreht.
Das Schmelzwasser fliesst noch eifrig durch unseren Hof und die Vögel nutzen die Möglichkeit zu baden. Einem haben wir gestern zugesehen - er watete nach Kneipp-Manier durch das Bächlein. Leider war ich zu spät dran mit knipsen. Daher gibts nur den Bach. Am Wochenende ist hier schon wieder Schnee angekündigt - hallo - es ist jetzt März, wer will da noch Schnee (nein, ich bin absolut kein Skifahrer).


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ach ja, hoffentlich wird´s bald Frühling! Ich liege auch lieber am Strand statt Ski zu fahren!
LG Andrea

Petra hat gesagt…

Hallo, die Übergangszeit kommt einem schon lang vor, da wird man gern a bissl frustriert, aber bald ists warm und sonnig.
Schönen abend, Petra

Wienermädel + Co hat gesagt…

Für mich ist das auch die schlimmste Zeit, alles ist schmutzig, auf der Strasse liegt der Rollsplitt und sonstiger Mist, der unter den Schneehaufen lag. In der Wohnung kommt der ganze Staub zutage, wenn die Sonne hereinscheint - gestern habe ich alle Fenster geputzt und Vorhänge gewaschen, naturgemäss regnet es heute und Schnee sagen sie auch bei uns an.
Irgendwie geht diese Zeit auch wieder vorbei.

conni 1972 hat gesagt…

Na da gehts Dir ja wie uns aber wenigstens über Null :)
Grüße Conni