Donnerstag, 19. März 2009

Aua

... die Eckzähne machen dem MM ganz schön zu schaffen. Manchmal ist sie ungeniessbar und wenn ich dann nicht so mache wie sie will, dann wird vor lauter Wut in das nächste beste Stück gebissen. Und wie. Sieht ganz irre aus - sie strengt sich so an, dass sie ganz rot anläuft. Da kann ich ja von Glück sagen, das sie nicht nach mir schnappt (nicht, dass das nicht schon Mal vorgekommen wäre). Auf jeden Fall ist er draussen - der erste Spitz - seit vorgestern oben links.
Mein kleiner Vampir:)

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

So beginnte " der Machtkampf " auch bei Deinem MMchen :-) ...ich hoffe, dass auch die Zähnchen gut wachsen, und nix passiert, wenn sie zubeisst *lach* ..
ich habe nochmals in meinen Bildern von Birkenstock geschaut ...hab auch nichts in Erinnerung mit Pünktchen ..auch nicht bei den Kindern ...weisst Du definitiv, dass Deine Pünktchen
von Birkenstock/Papillio waren ... ?
sonst verfolge doch mal meinen Link dort hin, evtl bekommst Du auch Antwort, wenn Du hin mailst ..
schönen Frühlingsanfang wünsche ich Dir ..auch wenns Draussen im Süden noch bischen weiss ist - es geht vorrüber :-)
♥☼♥Barbara♥☼♥

anita hat gesagt…

liebe nicola,

das kann ich momentan sehr nachvollziehen ... mit einem beisswütigen töchterchen, bei welchem nun das dritte beisserchen hervorguckt!

"blogfaulheit" ist möglicherweise bei jungmamas normalität, denn so ein kleiner mensch fordert einem alles ab. ich frage mich oft, wie das andere frauen mit sieben, acht oder mehr kindern geschafft haben.

ich denke oft an dich und komme wie "üblich" wieder mal kaum zum zurückschreiben. dazu einige dunkle wolken, die mich leider viel kraft kosten. viel ratlosigkeit meinerseits.

dabei verantwortlich zu 100 % für diesen kleinen menschen, ich glaube, du kannst das verstehen.

ich wünsche mir das leben derzeit etwas leichter, dann fällt es mir auch zu, meine kontakte - und besonders auch zu dir - zu pflegen.

warten.
auf bessere zeiten.

glg und ich drücke dich und deine kleine
anita