Dienstag, 5. April 2011

Geduld

... ist nicht gerade meine Stärke. Das wird mir in diesen Tagen "davor" wieder Mal sehr bewusst. Während mir das MM fleissig auf der Nase herumtanzt und ich so gar nicht hinter her komme, wenn ich im Garten noch dies und das erledigen möchte aber dauernd der Bauch im Weg ist - das ist einfach frustrierend für mich. Selbst die Hausarbeit geht nur zäh von der Hand. Ständig habe ich das Gefühl ich platze. Und noch so lange hin.

Kommentare:

ramona hat gesagt…

ach, da kommen erinnerungen hoch... und dann plötzlich ist das wunder schon ein halbes jahr alt... halte durch :-) alles liebe für euch!

Brigitte hat gesagt…

Ich hatte echte Probleme beim Staubsaugen, da sah ich den Boden nicht mehr. Mein Mann hat gelacht und hat es mir abgenommen.

Mach es weiterhin gut, Brigitte