Freitag, 10. September 2010

Morgen

... morgen nun soll sie scheinen, die Sonne. Und das bedeutet richtig viel Arbeit. Meine Liste für "Es wird schon bald Winter ...." ist ellenlang. Wahrscheinlich schaffen wir auch bloss die Hälfte wenn es gut geht. Gesundheitlich nicht so ganz auf der Höh´ dank geklemmten Nerv im Genick und mit einem sehr, sehr, sehr lebendigem MM (7:00 - 22:15 und höchstens ne Stunde Mittagsschlaf, den ich dann aber regelrecht herbei beten muss) vergehen die Tage einer nach dem anderen ohne das etwas spektakuläres passiert. So denn - werde noch ein bisschen im Garten bummeln und mir Notizen machen.

Kommentare:

ramona hat gesagt…

gute besserung!!! das mit dem eingeklemmten nerv im genick kenn ich auch. war sogar mal so schlimm, dass wir den notarzt rufen mussten... trotzdem ein schönes we!

Brigitte hat gesagt…

Liebe Ninifee,

was es bedeutet, auf ein kleines Kind zu achten, das durfte ich kürzlich wieder einmal hautnah erfahren, als ich meinen fast 22monatigen lebhaften Enkel (ist nie übel gelaunt!) hüten durfte. Die Mama hat ein Geschwisterchen bekommen, sodass es schon länger war. Ich muss sagen, da weiß man am Ende des Tages, was man getan hat. Ich bin täglich vollkommen erledigt eingeschlafen.

Eine gute Besserung und baldige "Entklemmung" wünsche ich dir, Brigitte

Wienermädel + Co hat gesagt…

Stimmt, es herbstelt gewaltig, es gibt viel zu tun.

Liebe Grüsse

meinStéphanos hat gesagt…

...wir mamis haben doch irgendwie doch alle die gleichen probleme ...irgendwie...;o)

das mit der liste mache ich auch, und streiche auch immer schön durch.
irgendwie tut es gut zu sehen, dass nach und nach immer weniger drauf steht...

und was ich nicht schaffe, das schaffe ich halt nicht.

LG alexia