Donnerstag, 19. Januar 2012

Crostoli

... da das liebe Wienermädel und Petra gefragt haben: Ich habe keine Ahnung, ob der Teig für die Hasenöhrl auch so oder ähnlich ist - wahrscheinlich ähnlich und dem Kind einen anderen Namen gegeben. Das Rezept stammt aus meinem Italienischen Kochbuch und nachdem ich festgestellt habe, dass sogar echte Sizilianer nach diesem Buch kochen .... da kann es nicht schlecht sein. Leider hab ich das Rezept grade nicht parat, aber unter dem C.hefkoch gibt´s bestimmt das passende dafür. Jedenfalls ist es doch toll, wenn so ein einfacher Teig eine solche Köstlichkeit gibt.

Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Danke für die Erklärung, ich habe gegoogelt und denke, das ist etwas ähnliches, aber sicher schmeckt's.
Schönes Wochenende

Wurzelwicht hat gesagt…

Die sehen so lecker aus...ich werden mich jetzt mal auf die Suche nach einem Rezept machen;)

Wienermädel + Co hat gesagt…

Ja, liebe ninifee, es dürfte Verwandschaft bestehen. Wenn unsere Küche fertig ist werde ich eine Probe machen!
LG