Donnerstag, 1. Juli 2010

Für´s Engelchen

... die Auflösung:

Es handelt sich um eine Hagebutte von Rosa villosa - einer Apfelrose. Die Früchte sind ziemlich gross und kugelig und .... stachelig ... wie kleine Igel. Später färbt sich die Hagebutte natürlich noch in ein kräftiges orange-rot. Leider ist sie nicht sehr langlebig und übersteht gerade Mal den Herbstanfang - danach wird sie zum Leckerbissen für die Vögel und ist schlicht und ergreifend weggefressen:) Ich google jetzt Mal nach Christoph Columbus - die Sorte kenn ich nämlich noch nicht.

Kommentare:

engelchenfiona hat gesagt…

:) dankeschön
letzten winter ist leider meine casanova eingegangen, aber die christoph columbus sieht ihr echt änlich, ich hoffe sie duftet auch so toll, ich brauch die nämlich für gelee

Wienermädel + Co hat gesagt…

Das hat mich sehr gefreut, dass du dich wieder gemeldet hast, ja, wenn ein Pfeifenraucher in der Familie ist ..

Liebe Grüsse