Sonntag, 3. Juni 2012

Adieu meine Lieben

... es war eindeutig ein Akeleien Frühling. So zahlreich und vor allem vielfarbig haben sie schon lange nicht mehr geblüht. Sie waren einfach ..... wunderbar. Gefüllte, lila, rosa, dunkelrot, dunkelviolett, gerüscht und ganz schlicht. Leider finde ich die Farben fototechnisch immer etwas verfälscht. Auf jeden Fall waren sie herrlich und nun gehts dahin - dafür werden Samen noch und nöcher produziert. Bis nächstes Jahr ihr Lieben. Ich verspreche - ich werde nicht mehr so viele von Euch jäten!




Kommentare:

jane`s hat gesagt…

Bei mir sind sie noch in voller Blüte. Muss ja auch einen Vorteil haben, im kalten Norden zu wohnen ;o)

GlG Jane

Blumbärchen hat gesagt…

sie sind einfach herrlich Deine Akeleien!
Bei mir blühen/blühten ja auch viele verschiedene Sorten recht emsig, aber ich glaub die gerüschte hab ich noch nicht im Sortiment!

LG
Gabriele

Brigitte hat gesagt…

Genau so werde ich es auch halten. Es haben sich jede Menge Sämlinge gebildet. Ein paar nehme ich zur Seite, um sie jemandem zu geben, der sie gerne möchte. Die anderen dürfen bleiben.

Sie waren wirklich wunderschön!

Liebe Grüße, Brigitte

Helga hat gesagt…

Bei uns dürfen sie sich auch aussähen. Ihre Blüten sind so zauberhaft.
liebe Grüße
Helga

Wienermädel + Co hat gesagt…

Wunderschön sind deine Akeleien, bei uns sind sie eben erst aufgeblüht und erfreuen uns auch wie jedes Jahr!
liebe Grüsse aus dem Salzkammergut

Claudia Marruccelli hat gesagt…

Wie heissen diese wunderbaren Blümchen???
Liebe Grusse aus Italien

Claudia Marruccelli hat gesagt…

Hallo! Wie heissen diese wunderbaren Blümchen?

LG aus Italien

Claudia Marruccelli hat gesagt…

Liebe ninifee, vielen Dank für deine Antwort, Aquilegia (oder besser Akelei)kann ich als Bergblumen bei uns, aber so buntvoll hatte ich sie noch nie gesehen.
Jetzt werde ich in meinem Garten sie sämen, damit nächstes Jahr so geniessen ich können werde.

Liebe Grüße Claudia

Ein Schweizer Garten hat gesagt…

Oh sind die schön! Ich jäte sie nur im äussersten Fall...herzlichen Dank für die Samen, es schlummern nun alle in kiesiger Erde im Halbschatten ! Ich hoffe dass sie nächstes Jahr blühen werden.
Herzliche Grüsse
Carmen

Appelgretchen hat gesagt…

Akeleien sind meine Lieblinge! Was fuer schöne Bilder!
LG, Appelgretchen